Nur für Rennfahrer

Hier ein Gewichtsvergleich für die Super-Moto-Rennfahrer:

3,50 x 16,5 Excelfelge: 2490 Gramm

3,50 x 16,5 HE-Carbon 1774 Gramm

Differenz etwa 716 Gramm!!!

…und dann noch „tubeless“, Aluminiumnippel, dünne Speichen und eine leichte 4,1 mm Bremsscheibe …und das Vorderrad ist 1,5 Kilogramm leichter als bisher!!!

Und alles zusammen mindert die sogenannten ungefederten Massen und erst recht die rotierenden Kreiselkräfte. Das Motorrad wird (noch) handlicher und lässt sich viel kräfteschonender fahren.

  • Du kannst diese HTML tags verwenden: <a> <abbr> <acronym> <b> <blockquote> <cite> <code> <del> <em> <i> <q> <s> <strike> <strong>

  • Kommentar-Feed für diesen Beitrag
nach oben